Geschäftsbedingungen. Sommer 2019

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die Reservierung des Camps wird bestätigt, nachdem die Anzahlung von 15% des Gesamtpreises eingegangen ist und Sie das Anfrageformular ausgefüllt haben, welches Ihnen per E-Mail zugesendet wird. Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte oder Banküberweisung. Diese Anzahlung wird vom Gesamtpreis des Camps abgezogen, und diese 85% müssen bis einen Monat vor Beginn des Camps bezahlt werden. Wir bitten Sie, uns eine Kopie Ihres Bankbelegs per E-Mail zu senden, um die Zahlungsbestätigung und die Reservierung des Campingplatzes zu beschleunigen.

Bitte finden Sie hier die Details unseres Bankkontos:

IBAN: ES07 0049 3019 4522 1410 0920

SWIFT: BSCHESMM

Bank: BANCO SANTANDER, SA. Avenida de Novelda, 3. 03205 Elche (Alicante).

Alle Bankgebühren liegen in der Verantwortung des Teilnehmers.

Vergessen Sie bitte nicht, den Namen des Campteilnehmers zu notieren wenn Sie Ihre Überweisung tätigen.

Für die Teilnehmer, die ein Visum benötigen, wird sich Iberian Camps nach Erhalt der vereinbarten Anzahlung, um die nötigen Dokumente kümmern.

GELDRÜCKERSTATTUNG

Teilnehmer können ihre Reservierung vor Beginn des Camps per E-Mail stornieren.

  • Wenn das Camp bis vor einem Monat vor Beginn abgesagt wird, werden 85% des Gesamtpreises erstattet.
  • Wenn das Camp 7 bis 30 Tage vor dem Start storniert wird, werden 50% des Gesamtpreises erstattet.
  • Für diejenigen, die ihr Camp innerhalb der 7 Tage vor dem Start stornieren, wird keine Rückerstattung geleistet.

Anfallende Banktransferkosten bei der Rückerstattung werden vom Kunden übernommen.

Sollte die Stornierung aufgrund einer Ablehnung des Visums des spanischen Konsulats stattfinden, wird Iberian Camp bei Erhalt der Kopie des Ablehnungsschreibens den überwiesenen Betrag, ausgenommen 150 Euro Verwaltungskosten, zurückerstatten.

Um Ihren Aufenthalt im Camp zu verkürzen

Sobald das Camp beginnt, erstatten wir keinen Betrag, falls der Teilnehmer seinen Aufenthalt verkürzen möchte.

Nichterscheinen, zu spätes Erscheinen oder Verlassen des Camps

Sobald das Camp beginnt, erstatten wir keinen Betrag, falls der Teilnehmer nicht erscheint, zu spät erscheint oder das Camp verlässt. Sollte der Teilnehmer das Camp für einen oder mehrere Tage verlassen, wird er am Ende des Camps nicht mit zusätzlichen Tagen entschädigt.

VERSICHERUNG

Der Gesamtpreis unseres Camps beinhaltet folgende Versicherungen:

  • Haftpflichtversicherung
  • Unfallversicherung

Alle Teilnehmer müssen Folgendes mitbringen:

  • Wenn sie Spanisch sind, ihre NATIONALE GESUNDHEITSKARTE (bitte senden Sie uns im Voraus eine Kopie per E-Mail)
  • Wenn sie aus einem EU-Land kommen, ihre EUROPÄISCHE GESUNDHEITSVERSICHERUNGSKARTE (bitte senden Sie uns im Voraus eine Kopie per E-Mail)
  • Falls der Teilnehmer eine private Krankenversicherung hat, muss diese bitte ebenfalls per E-Mail an uns gesendet werden

Wir empfehlen allen unseren Kunden, eine Reiseversicherung für den Teilnehmer abzuschließen. Wenn Sie es wünschen, können wir es für Sie erledigen. Der Preis beträgt 40 € bis 95 €, je nach Abdeckung.

Darüber hinaus müssen wir per E-Mail über jede Art von Krankheit, Allergie, Nahrungsmittelintoleranz, spezielle Diät oder Medikamente, die der Teilnehmer benötigt, informiert werden. Zu diesem Zweck müssen Sie uns ein ärztliches Attest schicken (unterschrieben von Vater  / Mutter / Erziehungsberechtigten). Mit den entsprechenden Informationen können unsere Betreuer dafür verantwortlich sein, dem Teilnehmer die Medikamente zu geben.

VERHALTENSREGELN UND VERTRAGSRECHT

IBERIAN CAMPS legt sehr hohen Wert darauf, dass sich unsere Schüler sicher fühlen und somit das Beste aus ihrer Erfahrung machen können. Aus diesem Grund tolerieren wir kein aggressives Verhalten, Mobbing oder Missbrauch. Sollte dies der Fall sein, hat IBERIAN CAMPS das Recht, den verantwortlichen Teilnehmer aus dem Camp zu verweisen.

Ebenso behalten wir uns das Ausschlußverbot für den Teilnehmer vor, der unsere Disziplinregeln nicht wiederholt respektiert. In all diesen Fällen erstatten wir den bezahlten Betrag für das Camp nicht und sind nicht verantwortlich für die Bereitstellung einer alternativen Unterkunft oder Transport. Diese zusätzlichen Kosten sind vom Schüler oder von Eltern/Erziehungsberechtigten zu tragen.

ÄNDERUNG VON UNTERRICHT UND AKTIVITÄTEN

Unser Unternehmen kann gelegentlich gezwungen sein, Änderungen an unseren Dienstleistungen vorzunehmen, und wir behalten uns das Recht vor, dies zu tun und bieten jedoch immer eine entsprechende Alternative an. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, an Kursen teilzunehmen, wenn die Anzahl der Schüler nicht unser Minimum erreicht.